Die Steine am Starthügel sind verlegt

Heute von 8.00 bis 18.00 Uhr haben viele fleissige Helfer die Steine an der Startrampe verlegt.

Der Starthügel wurde mit einem Schnurgerüst vermessen und die überschüssige Erde von Hand mit Schaufel und Schubkarre abgetragen. Eine Schicht Splitt von ca. 5cm wurde eingebracht und präzise ausnivelliert, damit die Steine versetzt werden konnten. Herzlichen Dank an alle Helfer für die tatkräftige Unterstützung! Der Starthügel bleibt vorerst gesperrt, da die Abschlüsse noch nicht erstellt sind!

Bericht: Spine Stebler
Fotos: Tom Meister und Res Jakob

Training

Ab 27. März 2018
Dienstag und Donnerstag 18:30 – 20:00 Uhr