Monatsarchive: Juli 2019

2 Schweizermeister für den BMX Club Emmental

Am 6. Juli 2019 fand in Weinfelden die Schweizermeisterschaft im BMX statt. Gleich 2 Fahrer von BMX Emmental durften zuoberst auf dem Podest stehen.

Was für eine Leistung von Mark Lüthi! Nach einer langen Verletzungspause dominierte er an der Schweizermeisterschaft in der Kategorie Boys 12 und durfte gleich den Schweizermeister-Titel mit nach Hause nehmen. Auch sein kleiner Bruder Nick Lüthi durfte in seiner Kategorie Boys 5-8 zum Schweizermeister gekürt werden und strahlte übers ganze Gesicht. Ganz herzliche Gratulation für diese Leistung.

Leider wurden Ben Lüthi, Gian Greub und Lea Ischi vom Sturzpech verfolgt und konnten somit in ihrer Kategorie nicht dominieren. Lea durfte trotzdem die Bronzemedaille entgegennehmen. Herzliche Gratulation und gute Besserung an Lea Ischi. Levin Binggeli, Lukas Weinmann und Jan Hunziker konnten wertvolle Rennerfahrungen sammeln (s. Rangliste). Herzliche Gratulation für die tollen sportlichen Leistungen. Der BMX Club Emmental ist sehr stolz auf alle Fahrer, welche an jedem Rennen versuchen ihr Bestes zu geben.

https://data.swiss-cycling.ch/storage/attachments/race_discipline_category_series/9379/ranking_list_from_start_pdf/0/championnat-challenge-2019.pdf

4. DSM Lauf Weinfelden

Stolze 11 BMX FahrerInnen von BMX Emmental reisten am 30.06.2019 in den Kanton Thurgau nach Weinfelden um weitere Punkte in der DSM zu sammeln. Der grösste Gegner war dieses mal wohl das sehr schöne aber auch sehr heisse Wetter. Für 2 Fahrer reichte es trotzdem für einen Podestplatz. Chrigu Greub erreichte den 2. Rang in der Kategorie Men 25+ und Mark Lüthi erreichte nach einer längeren Verletzungspause den 2. Rang in der Kategorie Boys 12-13 BRAVO! Alle gaben an diesem heissen Tag ihr Bestes (s. Rangliste). http://www.bmxracing.ch/media/download_gallery/Tageswertung-5-DSM-Weinfelden-2019.pdf

Sommerferien

Am Donnerstag 4.7.2019 findet das letzte Training vor den Ferien statt. Trainingsferien sind von der KW 28 bis und mit KW 31. Das erste Training findet dann wieder am Dienstag 6.8.2019 statt.

Alex